OECD-Chef fordert weltweite Abschaffung „wettbewerbsverzerrender“ Agrarsubventionen

Nach Ansicht des Generalsekretärs der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), Mathias Cormann, sollten öffentliche Gelder nicht länger für wettbewerbsverzerrenden und umweltschädlichen Agrarsubventionen ausgegeben werden

Landwirtschaftsminister:innen aus 48 OECD-Ländern trafen sich am Donnerstag und Freitag (3./4. November) in Paris, um im Vorfeld der COP27, der…

Full text: https://www.euractiv.de/section/gap-reform/news/oecd-chef-fordert-weltweite-abschaffung-wettbewerbsverzerrender-agrarsubventionen/

Author

Paula Andrés übersetzt von Benedikt Stöckl

Source

Euractiv, 2022-11-07.

Supplier

Organisation for Economic Cooperation and Development (OECD)

Share