Frisches Kapital für Amsilks Spinnenseide

Hochleistungsbiopolymere aus Seidenproteinen sollen als Pulver und Faser für verschiedene Märkte produziert werden

Elastische und reißfeste Biopolymere aus Seidenproteinen bieten sich nicht nur für technische, sondern auch medizinische Anwendungen an. Daher will die…

Full text: http://www.biotechnologie.de/BIO/Navigation/DE/root,did=188700.html

Source

Biotechnologie.de, 2016-07-14.

Supplier

AMSilk GmbH
AT Newtec GmbH
MIG Fonds
Technische Universität München (TUM)

Share