EU-Förderprogramm “Intelligente Energie – Europa”

Die Kommission der Europäischen Union will noch in diesem Monat das Bewerbungsverfahren für das neue Förderprogramm “EIE” (Intelligente Energie – Europa) eröffnen. Bestandteile des Programms sind die Schwerpunkte “SAVE” (Förderung der Energieeffizienz), “ALTENER” (Förderung Regenerativer Energie), “STEER” (Förderung neuer Entwicklungen im Transportwesen incl. Biokraftstoffe) und “COOPENER” (Förderung von Kooperationen mit Entwicklungsländern).

Abgabeschluss für Projektvorschläge ist voraussichtlich der 31.03.2004.

Ausführliche Informationen und Antragsformulare stehen in Kürze auf den Internetseiten der Nationalen Kontaktstelle Energie zur Verfügung.

© BOXER-Infodienst: Regenerative Energie 2003

Source

BOXER-Infodienst: Regenerative Energie 2003 vom 2003-12-09.

Share